Null-Bock auf Mülltrennung – für „Flüchtlinge“ nur mehr Restmülltonnen in Ludwigsburg

https://unser-mitteleuropa.com/135447

„Weil sie keinen Bock haben: “Flüchtlinge” in Ludwigsburg müssen Müll nicht mehr trennen. Was passiert, wenn Sie Ihren Müll nicht trennen? Gefühlt begehen Sie ein Kapitalverbrechen. Preisfrage: Was passiert wenn die Neubürger und Faeser-Gäste den Müll nicht trennen? Antwort: Nichts! Und wer bezahlt den Spaß? Wir!“

„Wir“ haben auch keinen Bock mehr für unseren Müll zu bezahlen. Soll der Staat doch mit seinen Steuereinnahmen die Müllentsorgung finanzieren !

Geister. Die Soldaten des vergessenen Krieges (mit deutschen Untertitel)

https://odysee.com/@OrthodoxeBruderschaft:0/Geister.-Die-Soldaten-des-vergessenen-Krieges-%28mit-deutschen-Untertitel%29:f

Ein Film direkt von der Donbassfront, der Augen öffnet.
Der Regisseur Maxim Fadejew hat „Geister“ direkt an der Frontlinie bei Lugansk gefilmt und zeigt hautnah und unverfälscht das Alltagsleben der Männer der Lugansker Volksmiliz – also jener, die sich seit 2014 freiwillig zusammengeschlossen haben, um ihre Familien vor den brutalen Angriffen des Kiewer Regimes zu verteidigen.

Die Frontlinie wird hier vom Bataillon „Geist“ gehalten. Der gleichnamige Dokumentarfilm „Geister“ von Maxim Fadejew lässt die Zuschauer diesen Krieg miterleben, der nach Angaben Moskaus die militärische Sonderoperation erst erzwungen hat.