Peter Priskil: Der Kalte Krieg. Wie der Mono-Imperialismus in die Welt kam.

https://unser-mitteleuropa.com/buchvorstellung-2/

So benennt er die völkerrechtswidrigen Kriege des westlichen Militärbündnisses respektive ihrer unbestrittenen Führungsmacht, der USA, gegen Korea, Kuba und Vietnam als das, was sie sind: imperialistische Verbrechen, deren ungeheurer Blutzoll nie gesühnt wurde, weil die US-Präsidenten ihre Kriege im Gegensatz zu einem Hitler, Pavelić oder Mussolini gewannen (auch wenn einzelne Schlachten verlorengingen).

Ukraine-Krieg – Oh Russische Mütter, Frauen, eure Söhne, Männer, um die Ihr weint und trauert, wir anständigen Deutschen fühlen mit euch,  WIR wollten nie diesen Krieg , mögen die Kriegstreiber in Deutschland für immer und ewig in der Schuld stehen.

Wie ich vermute, wird Russland später immense Reparationszahlungen von Deutschland einfordern!