Freitag, der Tag der Freiheit

Machen wir den heutigen Tag, den Freitag, zum Tag der Freiheit und sehen bzw. lesen, was sich journalistische Schmierfinken rausnehmen.

Eva Herman im Video: Was bei Facebook korrekt ist, bestimmen bekannte Journalisten http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/eva-herman-im-video-netzdg-sperraktion-was-bei-facebook-korrekt-ist-bestimmen-bekannte-journalisten-a2312751.html

Durch das Maas-Gesetz (NetzDG) wird die Unruhe im Land steigen, aber die sozialen Unruhen könnten schreckliche Ausmaße annehmen. So sieht z.b. Imad Karim schon gewissermaßen die kommenden Unruhen voraus.

Imad Karim beim Trauermarsch in Kandel: „Wir werden soziale Unruhen haben!“ http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/imad-karim-beim-trauermarsch-in-kandel-wir-werden-soziale-unruhen-haben-a2313035.html?latest=1

Die dunkelsten Vorzeichen vor Augen kann das Jahr 2018 aber auch das Jahr der Befreiung werden….

M. Mannheimer-Blog zu Sperrung Beatrix v.S.

STAATSTERRORISMUS: DER GEZIELTE ZERSTÖRUNG DES DEUTSCHEN RECHTSSTAATS DURCH MERKEL&MAAS

https://michael-mannheimer.net/2018/01/02/ddr2-0-fast-vollendet-maas-gesetz-ab-heute-in-kraft-twitter-sperrt-beatrix-von-storch/

Man kann den Mauerfall / die Wiedervereinigung heute als Hochverrat an den Kommunismus betrachten. In einem einst friedlichen Westdeutschland stand es sogar auf dem Geld,  Einigkeit und Recht und Freiheit, das werden wir uns wiederholen !

 

Nimm mich – mit ?

Ist das ein Projekt aus der Klapsmühle ?

http://www.journalistenwatch.com/2018/01/02/nimm-mich-mit/

Dazu auch auf https://hartgeld.com/multikulti.html einige Leserkommentare.

„Flüchtlinge brauchen Sex….“
Wenn die Caritas und die Bahn deutsche Mädels mit Flüchtlingen verpaaren, bleibt eben für unbefriedigte deutsche Männer nichts übrig. Bis der Zug dann abgefahren ist und man sich nur noch auf eine Erregung freut:

Den Systemabbruch und das folgende Kaiserreich. Beim Anblick der Straflager , die mit den Peinigern gefüllt werden. Ich glaube dieser Anblick ist fast so schön wie Sex.

Anzeige gegen Beatrix von Storch

Anzeige gegen von Storch – Weidel: Behörden unterwerfen sich „grapschenden, Messer stechenden Migrantenmobs“

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/anzeige-gegen-von-storch-weidel-behoerden-unterwerfen-sich-grapschenden-messer-stechenden-migrantenmobs-a2309862.html

Möchte lieber nicht ausschreiben, was ich über die Kölner Polizei denke. Ich kann aber auch leider kein Arabisch schreiben, die Sprache die man wohl dort nur noch von Amts wegen versteht.

Nebenbei…wie schreibt man eigentlich „Arschlöcher“ auf arabisch ?