Infos

Sozialsysteme

https://hartgeld.com/sozialsysteme.html

Die Agenturen für Arbeit/Jobcenter dürften im Kaiserreich nur noch als denkmalgeschützte Gebäude stehen bleiben. Man wird dort ins Gespräch kommen über den ganzen Wahnsinn der da drinnen abgelaufen ist, wie z.b.: Bürger1: „Stell Dir vor, die haben da drinnen Asylanten / Ausländer gepampert und Deutsche schikaniert !“ . Bürger2: „Ja, hab da Sachen mitbekommen, da wurde manchen Deutschen das Berufsleben und Sexualleben regelrecht versaut. Und dann waren da auch noch Weiber als Leiterin, als ganz besondere Schande für den kleinen Mann . Kenne viele die mit 52 Jahren noch keine Frau & Sex hatten, die sind nach Finanzcrash & Großterror gleich mit Persilschein vom Kaiser zu Racheakten gestürmt. Du glaubst nicht was da los war………“

Eliten & Politik

https://hartgeld.com/eliten-politik.html

Zu [8:45] PI:……….Diese Scheiß-68´er -Visagen, Linksdummgesichter, Kommunisten -Pack ist einfach zum Kotzen. I cant get no Satisfaction with that Idiots in my Land !

Multikulti & Einwanderung

https://hartgeld.com/multikulti.html

800 Mädchen in München droht also die Genitalverstümmelung.

Vielleicht meldet sich die Leiterin der Agentur für Arbeit (ich sag mal nicht welche Stadt ich meine) dazu ja freiwillig, dann sieht die mal, wie sich ein Mann mit 52 Jahren fühlt, der noch keinen Sex hatte.

Informationen Deutschland

https://hartgeld.com/infos-de.html

Grenzkontrollen fordert die AfD mit Antrag im Bundestag, das IRRE Abstimmverhalten der Altparteien mit gleichzeitiger Ablehnung des Antrages ist Volksverrat niederträchtigster Art !

Dort wird auch über die Sezession von Sachsen/Bayern kommentiert. Den Bayern dürfte es mehrheitlich ohnehin stinken, das Berliner „Dreckloch“ noch zu finanzieren:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/laenderfinanzausgleich-bayern-wieder-groesster-geber-berlin-groesster-profiteur-a-1140045.html

 

 

Infos

Minden: Multikulti-Bürgermeister im Zwielicht

http://www.pi-news.net/2018/03/minden-multikulti-buergermeister-im-zwielicht/

Da sieht man oder besser Mädchen, was „Multikulti-Bürgermeister“ uns gebracht haben . Wie viele erwachsene Frauen werden später einmal sagen können „Ich wurde auch von Merkels Gästen damals vergewaltigt, ich bin froh, das wir heute im Kaiserreich leben wo so etwas nicht mehr passiert und die Verbrecher von damals im Straflager lebenslang Schwerstarbeit machen müssen bis Sie ausgemerkelt vor dem Massengrab sterbend ins Loch fallen und die Seele zur Hölle fährt !“ ? Es müsste doch technisch möglich sein, die heutigen deutschen Mädchen zu schützen vor Vergewaltigungen durch Asylanten/Ausländer. Wie könnte dies aussehen ? Anti-Asylanten-Vergewaltigungsgürtel, oder ist vielleicht auch eine Lösung möglich, die dem Asylanten beim Geschlechtsverkehr den Penis durchtrennt ?

Merkel in den Knast !

Merkel müsste nach Ansicht von renommierten Staatsrechtlern schon längst hinter Gittern sitzen. Ich habe ja am Weltfrauentag schon die Verhaftung gefordert. Wie lange also werden wir hier noch warten müssen, bis es endlich heißt …..Merkel verhaften ! Thema auch gerade im Compact Magazin:

https://www.compact-online.de/merkel-verhaften-eine-straftaeterin-wurde-erneut-zur-bundeskanzlerin-gewaehlt/

Welche Penner verhindern eigentlich noch die Verhaftung ?

Multikulti & Einwanderung

https://hartgeld.com/multikulti.html

 

Putin: Bin dagegen, dass sich Generationen von Deutschen für NS-Vergangenheit geißeln

https://de.sputniknews.com/politik/20180311319883559-putin-deutschland-nazi-vergangenheit-schuld-generationen/

Ohne die polnischen Provokationen wäre kein deutscher Antiterroreinsatz nötig gewesen. Auch andere Länder hatten Interesse Deutschland in einen Krieg zu treiben.

Polens Marsch in den Zweiten Weltkrieg – Hintergründiges und Verschwiegenes zur Zeitgeschichte, 3. erweiterte Auflage, (Gebunden/Hardcover)

http://www.vaws.de/pi35/pi30/pd41.html

Dokumentarisch werden zusätzlich die deutschen Übersetzungen der wichtigsten Vernichtungspläne gegen Deutschland veröffentlicht (z. B. Theodore N. Kaufmans Germany must perish – Deutschland muss vernichtet werden,

http://www.vaws.de/pi35/pi30/pd130.html

 

Infos

Multikulti & Einwanderung

https://hartgeld.com/multikulti.html

Der Fall aus Montabaur ist mir bekannt, wurde mir von einem Cousin erzählt, der dort in der Nähe Geschäft hat.  Araber, 4 Frauen, 23 Kinder.

Ich lauf mit 52 Jahren noch immer ohne Frau rum und hab noch nie Sex gehabt. Umschulung, bekloppte Maßnahmen und einen 1-Euro-Job bei dem man eine Penisschwäche bekommt durch Arbeit/Aufregung/Stress durfte ich mitmachen. Dann noch die Schmach, das die Leiterin der AfA (Agentur für Arbeit) eine Frau ist in Nordhorn. Man fühlt sich regelrecht entmannt, während die Schuldigen noch im Amt sind. Der Fallmanager, der mir den 1-Euro-Job aufgebürdet hat sitzt übrigens nun im „Willkomensteam“ für Migranten. Die werden sicher anders reagieren wenn man Sie wie „Dreck“ behandelt. Nachdem ich vor ein paar Tagen einen Schwächeanfall hatte und eine Zeitlang bewusstlos gelegen hatte freue ich mich nur noch auf den Tag an dem der Kaiser das Zepter in die Hand nimmt und es „Persilscheine“ gibt.  

Informationen Deutschland

https://hartgeld.com/infos-de.html

Dortige Theorien über Merkel – Hitler sind interessant.

Kriege & Revolutionen

https://hartgeld.com/revolutionen.html

Man sieht auch hier in der Grafschaft diese „Rodungen“. Wie jemand auf Hartgeld schreibt könnte es vorsorglich unter anderem auch eine Maßnahme gegen islamische Heckenschützen sein. Aber US-Panzer, schwere Artillerie & Truppentransporter könnten natürlich dadurch auch schneller vorankommen. Die russischen Einheiten werden im Westen Deutschlands eher weniger mithelfen bei der Befreiung.

Ich werde den US-Präsidenten auch noch einmal bitten sich NICHT für eine Wiedervereinigung von NORD/SÜD-Korea einzusetzen. Denn er braucht sich nur das gescheiterte Experiment hierzulande einmal genau anzusehen.

Cartoons & Satire

Es gibt wohl kaum noch einen wesentlichen Unterschied zwischen einem linken Dreckloch und der Stadt Nordhorn. Berling heißt hier der Meister vom selbigen, also die Bezeichnung als Bürger-Meister soll den Nordhorner Bürgern ja suggerieren, das man hier einen „besonderen“ Bürger hat, den „Meister“-Bürger, also jemanden, der seine Bürger bzw. das Volk geradezu vorbildlich vertritt. Aber bei den Zuständen in der Stadt bekommt man für diesen Begriffsgebrauch eine Aversion und möchte eher alles vermeiden, was solch einen Bürgermeister per Amtsbezeichnung als Volksvertreter postuliert.

Wer wie Ich heute Abend mal quer durch die Stadt gefahren ist sieht, wie sich diese Stadt verändert hat. Überall erblickt man Merkels Gäste oder die sich schon länger in Deutschland „wohlfühlen“. Tipico-Wettbuden stehen nahezu in fast jedem Stadtteil, was da getrieben wird möchte ich mal wissen. Wird die Sozialkohle da mal eben verwettet, der Gewinn an den Clan fern des Weltsozialamts Deutschland in die Heimat transferiert  ?

Mir kommt als Mann jedenfalls die Kotze wenn ich durch unsere Stadt fahr oder lauf ( in der Stadt lauf ich schon nicht mehr, lieber in der freien Natur).

Ich hätte als deutsches Mädchen mittlerweile keine Lust mehr Abends auch nur irgendwo in der Stadt rumzulaufen. Das Vergewaltigungs-Roulette ist ja mittlerweile in ganz Deutschland höchst risikoreich.

Cartoons von Hartgeld : https://hartgeld.com/cartoons.html

 

Infos & Satire

Aha, der Weltfrauentag neigt sich dem Ende zu, endlich, den Quatsch in den Medien kann man wirklich nicht mehr hören und sehen. Haben die Unschuldsweiber überhaupt so einen Tag verdient ? Das GroKo, das Große Kotzen kommt einem da, wenn man an das „Unschuldsweib“ Merkel denkt, die bei normalen rechtsstaatlichen Verhältnissen eigentlich schon vor Gericht verurteilt und im Knast sitzen müsste.

Neben Gleichberechtigungsfrauenquoten#meToo-Gelaber wurde das Gladbeck-Geiseldrama heut auch wieder warm gehalten. Alles klar, wir normalen Bürger begreifen bis heute noch nicht warum diese Strolche bei Geiselnahme & Mord quer durch das Land von der Journallie auch noch interviewt wurde. Aber die Propaganda-Medien haben die Bürger ja auch für den Euro einer regelrechten Gehirnwäsche ausgesetzt und was hier seit der Asylkrise in den Medien abläuft hat jederfrau (<-es sind noch ein par Minuten Frauentag) mitbekommen.

ANGELA MERKEL Mit meiner MEDIEN ZENSUR SCHÜTZTE ICH die DEUTSCHEN BÜRGER https://youtu.be/h7xOfOmfWvg

Hier ging es noch um die Finanzkrise, und als hätten wir damit nicht schon genug gekriselt, hat uns Merkel auch noch die Asylkrise beschert. Der GroKO-Krisenmodus scheint kein Ende zu haben.

Am Weltfrauentag hätte man diese „mächtigste Frau der Welt“ endlich festnehmen sollen !

Bananenrepublik Deutschland – Unfassbare Nachrichten!!!

https://youtu.be/aD7k9aBH3TI