Lecker!

Gewürze: Knoblauch-Granulat ; Ingwer gemahlen ; Koriander gemahlen ; Kurkuma gemahlen

Pfanne auf die Herdplatte, dann hab ich mal Sonnenblumenöl genommen, in der Pfanne verteilt, Porree in Scheiben schneiden, Pastinakenknolle, Tomate, Paprika, Sellerieknolle ebenfalls putzen und schneiden, ab in die Pfanne damit, die Platte auf kleiner Temperatur heizen. Heißes Wasser in Kochtopf , Reis aus dem Beutel in den Topf kippen ( ich koch den Reis NIE im Beutel, Schwachsinn!), gar kochen. Den garen Reis in der Pfanne verteilen, die Temperatur auf mittlere Hitze hochjustieren und ab&zu mal mit Pfannenheber das ganze umschwenken. Probieren, Hitze wieder runterregeln und Portion auf einem Teller servieren. Die Gewürze obendrauf verteilen, das wars, ja, etwas Ketchup verteilt darüber schmeckt super ! Viel Spaß beim „Futtern“ :=)

Vegan Hui!, Schnitzel Pfui !

Schreibe einen Kommentar