Pflegegeld – Was Sie wissen und beachten sollten

https://www.pflege-durch-angehoerige.de/pflegegrade-pflegeleistungen/pflegegeld/

Bekommen habe ich nichts bisher, nur Hartz IV 500-600 Euro monatlich.

Ich darf noch einmal resümieren. Ich erbe jetzt nur zum 1/2 Anteil, laut Erbschein (siehe Beitrag vorher). Ich habe keinen Cent „Pflegegeld“ bekommen. Dem allen muss ich jetzt noch mit Rechtsanwalt & meinem Zeitaufwand/Stress noch hinterher laufen ? Was für eine Verhöhnung von pflegenden Angehörigen hat unser „Sozialstaat“ noch zu bieten ?

Schreibe einen Kommentar