Grafschafter Alternative Nachrichten

Bezug zu Artikel
„5G-Mobilfunk nimmt Fahrt auf – Weiße Flecken beim Netzausbau bleiben trotzdem bestehen“ ( Grafschafter Nachrichten  in Papierausgabe Freitag, 12.06.2020 Seite 7)

Ihr verfluchten Politiker , Medienschmierer und Mobilfunkbetreiber wollt uns Bürgern einreden, das mit eurer neuen „Strahlenwaffe“ alles besser wird ?

Der Kommentar zum Zeitungsartikel wurde von Jana Derksen geschrieben, anscheinend kann diese den „Fortschritt“ durch die 5G-Technologie kaum erwarten. So schreibt man sich in das Herz der Strahlenlobby:

„Wichtig ist der 5G-Standard aber nicht nur für Smartphonenutzer, sondern auch für die Industrie: Roboter in Fertigungshallen werden damit mobil gesteuert, das autonome Fahren der Zukunft kommt ohne die Technologie nicht aus.“ ……………

Ach, wenn doch nur solche 5G-Propagandisten und „Sachverständigen“ an den Folgen eines aktivierten 5G-Netzes zuerst erkranken , die Abschaltung würde sicher schnell erfolgen. Die Propaganda dieser Fortschrittstechnologie“ ist einfach nur verlogen.

Bitte , ihr 5G-Spinner, zieht doch in die Nähe des nächsten 5G-Mobilfunkmastes, dann haben wir eventuell den Beweis , ob ihr mit eurer Euphorie noch lange gesund bleiben könnt.

Ich wette, die Lobbyisten, die über die Gefahren des Mobilfunk bescheid wissen, ziehen sich in Ihre Mobilfunklöcher zurück, während die Bevölkerung dem zusätzlichen Strahlenmüll ausgesetzt wird.

EMF – Elektromagnetische Felder
5G, WLAN und Mobiltelefone:
Versteckte Gefahren und wie Sie sich schützen können

Die neue 5G-Technologie wird überall anwesend sein und sich sehr stark bemerkbar machen. Wir haben es hier mit einem der größten gesundheitlichen Experimente in der Geschichte der Menschheit zu tun, an dem teilzunehmen wir alle mehr oder weniger gezwungen sind. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie dieses Buch – jetzt – lesen.

Buchbeschreibung und Bestellung Kopp-Verlag

 

 

Schreibe einen Kommentar