Karsten Hilse (AfD): „Steuern auf lebensgefährlichen Blackout zu, wenn wir weitermachen wie bisher“

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Karsten Hilse mit einer kritischen Rede im Hamburger Rathaus über die Themen CO2, Klimaschutz und erneuerbare Energien

https://youtu.be/ITPV9Ul4S5w

Bullshit „Energiewende“ !

Wer lässt sich eigentlich eine oder mehrere  Windkraftanlage(-n) „andrehen“ , auch wenn er dafür eine Prämie kassieren kann ? Was diese Mistdinger anrichten wird im Video mitgeteilt.

Heute in der Tageszeitung (Grafschafter Nachrichten): „Die SPD will erreichen, dass diejenigen, die Windräder in ihrer Nachbarschaft akzeptieren und damit den Ausbau der erneuerbaren Energie ermöglichen, belohnt werden“

Auch ein Kommentator musste wieder zu dem Zeitungsartikel schreiben. Atomkraftwerk , Atommüll, aber die Möglichkeit der Transmutation wird im kleinen Kommentarkasten nicht erwähnt. Warum jetzt nun schon Atomkraftwerke abgerissen werden ist unverständlich, der radioaktive Bauschutt muss deponiert werden.

In die „Energiewende“ kann man kein Vertrauen mehr haben. Es ist zu offensichtlich wer hier den Bürger weiter abzocken will.

Neue Technologien wie sie Prof. Dr. Claus Turtur erforscht hat sollten weiter gefördert werden: https://youtu.be/aiw53_UW9v8

 

 

Schreibe einen Kommentar