Corinna Miazga: Die 68er-Bewegung – antiautoritär & friedlich oder doch NICHT? Teil #2

68er….die müssten einfach mal einen Krieg mitmachen, ihre Schandmäuler haben sie sich ja über die Kriegsgeneration fast ausgerenkt. Ich habe mit 54 Jahren noch keine Feundin/Sexualleben, ja , das ist eben nur was für linke Vollidioten („Kein Sex mit Nazis“ hieß es ja immer). Ok, ich will auch keinen Sex mit linken Weibern, ekelhaft. Was die mit ihrer „sexuellen Revolution“ wohl gemeint haben ? Da hätte ich im dritten Reich eher eine Freundin bekommen als nach dieser hirnverbrannten „Revolte“. Wenn diese 68er Generation ausstirbt wird in allen Bereichen wieder ein Maß an Normalität einkehren.

Schreibe einen Kommentar