Grafschafter Jobcenter

Es wird Zeit für regelmäßige Protestkundgebungen vor der Agentur für Arbeit / Grafschafter Jobcenter in Nordhorn.

Schon die ZWEITE Sanktionsandrohung habe ich von einer Frau „Marafona“ im Jobcenter zugeschickt bekommen, wegen einer Terminversäumnis.

Wieder soll ich eine „Stellungnahme zur Anhörung“ abgeben.

Für einen nächsten Termin soll ich ein Pflegegutachten meiner Mutter mitbringen.

Die Leiterin und Ihre Mitarbeiter, werden hoffentlich bald Besuch vom Bundesdatenschutz bekommen. Weiter unten habe ich das Schreiben, welches ich per Email abgeschickt habe hier veröffentlicht.

Von mir aus kann die „Tusse“ auch vorher den Löffel abgeben.

Schreibe einen Kommentar