Petition: Lasst Ursula Haverbeck frei !

https://www.openpetition.de/petition/online/lasst-ursula-haverbeck-1928-frei

Petition wurde gesperrt.

Sollte Merkel wegen Hochverrat angeklagt und verurteilt werden, werde ich keine Petition zur Freilassung unterschreiben. Der Wahlkampfspruch von Alexander Gauland „Wir werden sie jagen!“ bekommt mit dem Anis Amri -Skandal (siehe Beitrag vorher) eine neue Dimension. Die schlechteste Bundeskanzlerin muss zur Verantwortung gezogen werden, am besten noch bevor Weihnachtsansprache (Geschenk an das deutsche Volk: Migrationspakt ?) und Neujahrsansprache von diesem Weib abgehalten werden.

Anis Amri und die Bundesregierung

»Ich möchte Frau Merkel sagen, dass sie das Blut meines Sohnes an ihren Händen hat!« Mutter des ermordeten Lkw-Fahrers Lukasz Urban

»Meine Vorgesetzten zwingen mich, das Parlament zu belügen.«
Deutscher Terrorermittler im Fall Anis Amri

Das neue Enthüllungsbuch ist im Kopp-Verlag erschienen.

Buchbeschreibung :

https://www.kopp-verlag.de/Anis-Amri-und-die-Bundesregierung.htm?websale8=kopp-verlag&pi=974700&ci=000338

 

 

Parteitag der CDU -Satire

Hätten die Mitglieder noch einen Funken Anstand, müssten Sie eigentlich die Parteiauflösung beschließen. Das Parteivermögen sollte den Opfern (bzw. deren Angehörigen) der  Asylpolitik  (Terror, Mord &Totschlag, Vergewaltigung…) ausgezahlt werden.

Mit A. Merkel ist die Partei zum Novum der Islamisierung geworden, „Der Islam gehört zu Deutschland“.

Der Parteitag wäre für alle Gesetzeshüter eigentlich eine gute Gelegenheit für eine Massenverhaftung.